Tomás

Auch wenn er noch nie auf der Osterinsel war, Tomás ist waschechter Chilene. 2007 verschlug es den diplomierten Physio- und Sportphysiotherapeuten nach München. Er arbeitete in verschiedenen Therapiezentren und machte unter anderem die Hockeyherren vom Münchner HLC Rot-Weiß fit fürs Spielfeld. Seit 2013 leitet Tomás gemeinsam mit Sandro das PIU Therapie- und Trainingszentrum.

Tomás’ Behandlungsspektrum beinhaltet Manuelle Therapie, osteopathische Techniken, Kinesiologie und Medizinische Trainingstherapie (MTT). Einer seiner Schwerpunkte: die Skoliose-Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nach Katharina Schroth.

Der dynamische Schütze ist am liebsten in der Natur unterwegs – beim Joggen oder Schwimmen, mit dem Mountainbike oder seinem Fotoapparat auf der Jagd nach seltenen Vogelarten. Abends geht’s dann mit Freunden in den Biergarten. Woher Tomás die Energie für Arbeit und Hobbys nimmt? Leidenschaft, Temperament und so viel Schlaf wie möglich. Tomás arbeitet je nach individuellem Kundenwunsch auf Deutsch, Spanisch oder Englisch.

Ein Training bei Tomás kostet 120 €


Ersttermin mit Tomás

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden
Datenschutzerklärung

 

mehr Information